Von Baden-Württemberg in die weite Welt

Sicheres Hosting und Housing unter deutschem Datenschutz

Um Ihnen Zuverlässigkeit rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr zu garantieren, ist das WEBERcloud-Rechenzentrum auf Höchstleistung im Unternehmensumfeld optimiert. Es zählt zu den modernsten Rechenzentren zwischen Stuttgart und dem Bodensee.

Eigener Standort

WEBERcloud ist einer der wenigen Cloud-Anbieter, die ein eigenes Rechenzentrum vorweisen können. Dieses befindet sich im selben Gebäude wie der Firmensitz in Balingen, Zollernalbkreis (Baden-Württemberg) und ist mit der gesamten Hardware ohne Miete oder Leasing vollständig in unserem Besitz. Das verschafft uns Kontrolle über alle Ereignisse und verspicht Ihnen Service aus einer Hand, ohne weitere Vertragspartner.

Hohes Datenschutzniveau

Während Sie bei anderen Anbieten oft nicht genau wissen, wo Ihre Daten physikalisch liegen, garantieren wir, dass alle Server und Komponenten direkt in unserem Rechenzentrum in Balingen untergebracht sind. Sie unterliegen damit auch dem deutschen Datenschutz, einem der strengsten der Welt. Den Schutz und die Rechtssicherheit Ihrer Daten garantieren wir Ihnen zusätzlich durch unsere Mitgliedschaft in der Initiative Cloud Services - Made in Germany.

Service aus einer Hand

Bei uns bekommen Sie Service aus einer Hand, das bedeutet, keine weiteren Ansprech- oder Vertragspartner, keine gegenseitige Schuldzuweisungen bei Problemen. Im Notfall sind wir nur wenige Schritte von der Hardware entfernt. Dies verspricht Ihnen unschlagbare Reaktionszeiten und gibt uns die volle Kontrolle über alle Ereignisse im Serverbetrieb.

Hochmoderne Infrastruktur

Redundanz vom Strom über Netzwerk bis zur Connectivity

Markenhardware

Die Architektur des WEBERcloud-Rechenzentrums basiert auf dem InfraStruxure-System von APC by Schneider Electric, einem der weltweit führenden Unternehmen in der Planung und Ausstattung von Rechenzentren.

Während zahlreiche Hoster Server mit günstigen Desktop-Komponenten einsetzen, verwenden wir zu Ihrer Sicherheit ausschließlich Server-Hardware, die speziell für den Betrieb 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr ausgelegt ist. In unseren Racks in 19-Zoll-Bauweise stecken nur die hochwertigsten Markenkomponenten sowie Intel Xeon CPUs. ECC-RAM-Speicher bieten durch Fehlerkorrekturen erhöhte Sicherheit. RAID-Controller und redundante Netzteile sorgen für Zuverlässigkeit und Leistung rund um die Uhr.

Klimatisierung

Das WEBERcloud-Rechenzentrum ist vollklimatisiert. Zur Optimierung der Energieeffizienz erfolgt eine strikte Trennung in Kalt- und Warmgang, so dass alle Server über eine optimale Kaltluft-Ansaugtemperatur verfügen. Die Kaltgangeinhausung von Weber eBusiness Services ist ein Referenzprojekt des Herstellers Daxten.

Connectivity und Netzwerk

Über redundante Glasfaseranbindungen ist das WEBERcloud-Rechenzentrum direkt an den globalen Internet-Backbone der Deutschen Telekom AG angeschlossen. Dabei verlaufen die Anbindungen auf dem gesamten Weg in komplett getrennten Trassen. Die Backbone-Übergabepunkte sind zur Sicherheit gegen großflächige Ausfälle 100 km voneinander entfernt. Doch nicht nur außerhalb vom Rechenzentrum, sondern auch innerhalb bieten wir eine Top-Geschwindigkeit, so sind alle Server direkt per Gigabit an unsere Cisco Core-Switches angeschlossen. In unserem gesamten Rechenzentrum werden ausschließlich Router und Switches vom Marktführer Cisco eingesetzt.

Redundante Stromversorgung

Durch die doppelt ausgelegte Stromversorgung, die dem Gebäude an zwei Stellen zugeführt wird und durch zwei unabhängige USV-Anlagen (Unterbrechungsfreie-Stromversorgung) vom Marktführer APC ist die Energielieferung zu jeder Zeit gewährleistet. Die schaltbaren Steckdosenleisten mit Energiemessung an jedem Auslass und die Überspannungsschutzanlage sorgen für eine konstante Stromzufuhr.

Sicherheit & Monitoring

24/7-Überwachung und Zugriffskontrolle

Überwachungssysteme

Die Einbruchsmeldeanlage mit VDS B/C-zertifizierten Komponenten und das Brandmeldesystem sind durch eine 3-fach redundante Aufschaltung per IP, ISDN und Mobilfunk mit einem rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr personalbesetzen Sicherheitsdienst verbunden. Zusätzlich ist im Rechenzentrum ein Videoüberwachungssystem mit mehreren Kameras installiert, welches jegliche Bewegung erkennt und gerichtsverwertbar aufzeichnet.

Zutritt in das Rechenzentrum

Wir garantieren, dass nur Weber Mitarbeiter Zutritt ins Rechenzentrum haben. Die Zugangskontrolle erfolgt durch eine 2-fache elektronische Authentifizierung am Eingang. Darüber hinaus ist das gesamte Unternehmen mit einer Zutrittskontrolle versehen.

Monitoring

Das ganze Datacenter ist überwacht, dies schließt unter anderem klimatische Verhältnisse, Internetanbindung, Netzwerkverkehr, Stromversorgung bis hinunter zum einzelnen Server und alle Hardwarekomponenten mit ein und sorgt für übergreifende Kontrolle. Feuchtigkeits-, Temperatur-, Vibrations- und Wassersensoren schlagen bei der kleinsten Werteänderung sofort Alarm.

Unser Monitoring-Knowhow ist auch extern gefragt. Unser Geschäftsführer Herr Weber ist seit mehreren Jahren Dozent für Netzwerkmanagement an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen.

Kostenloses Erstgespräch

Ihre Server und IT in unserem Rechenzentrum: Vom Server Housing bis hin zum privaten Rack bieten wir Ihnen in unserem Balinger Rechenzentrum genau die professionelle, hochverfügbare Infrastrukturumgebung, die Sie sich wünschen. Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich über unsere Colocation-Services beraten.

Kontaktieren Sie uns